Aktivitäten im Altersruhesitz SENIOREN DOMICIL WESERLAND in Minden im September 2021

Das Weserdorf auf Achse

Das SENIOREN DOMICIL WESERLAND in Minden hat sich bereits vor Baubeginn konzeptionell dazu entschieden, einen separaten Gerontologischen Bereich im Erdgeschoss des Gebäudes vorzusehen: Das Weserdorf. Im Mittelpunkt unseres pflegerischen und betreuerischen Handelns steht dabei immer der Mensch und das Bestreben, ihm eine möglichst hohe Lebensqualität zu bieten. Abwechslungsreiche Beschäftigungsangebote in der Woche, sowie individuelle, anspruchsvolle Therapieplanung in Form einer Einzeltherapie durch unsere Betreuungskräfte. Diese sorgen nicht nur zur Erhaltung eines Status Quo, sondern fordern und fördern ebenso. Obendrauf macht das Ganze auch noch jede Menge Spaß.

Dieses Mal haben sich die Ergotherapeuten und ihr Team von Betreuungskräften einer besonderen Herausforderung gestellt – planerisch, als auch logistisch. Ein Ausflug in das unweit gelegene Café „Die Nascherei“ sollte es werden. Möglich wurde dieser Ausflug nur durch die Mithilfe von Angehörigen, Pflegekräften und Betreuungskräften, die sich teils auch außerhalb ihrer Dienstzeit zur Verfügung gestellt haben. Angekommen im Café wurde aber eines sofort klar: Der Aufwand hat sich mehr als gelohnt!